Betten Deluxe - Boxspringbetten und Matratzen Düsseldorf
Drucken

Welchen Nutzen hat der Topper?

Welchen Nutzen hat der Topper?

 

 

Der Topper verfeinert das Liegegefühl des Ihres vorhandenen Bettsystems bzw. Boxspringbettes. Ein auf die Matratze abgestimmter Topper verfeinert die Wirkung. Über den Topper kann man zudem den ersten Liegeeindruck verstärken, denn der Topper ist das erste Element, welches Sie beim Einstieg Ihres Boxspringbettes wahrnehmen. Es gibt feste, weiche und punktelastische Topper.

  • Was kann der Topper nicht?

Der Topper kann die Matratze und deren eventuell negativen Eindruck nicht verändern. Der Topper ist eine 4 - 15 cm hohe Auflage, die sich dem Untergrund anpasst. Er ersetzt also in keinem
Fall eine Matratze.

  • Die Besucherritze?!

Bei der Besucherritze spricht man von der entstehende Ritze die überlichweise in der Bettmitte auftritt, wenn zwei Matratzen nebeneinander gelegt werden. Man kann die Besucherritze mit einer sogenannten "Liebesbrücke" überbrücken. Dies ist ein aus Schaum gefertigter Keil, der im Querschnitt "T-förmig" ist und die jeweilige Bettlänge (meist ca. 200 cm) misst. Die Liebesbrücke kann eventuell, spürbare Ausbeulungen verursachen, die Sie durch das Spanntuch spüren. Daher empfehlen wir diesen selten.
Die weitaus bessere Variante zur Überbrückung wird durch einen vollformatigen Topper gewährleistet. Er überdeckt die Besucherritze vollflächig und ohne jegliche Ausbeulungen.